Hinterlasse einen Kommentar

21 Jump Street (2012) Videokritik

Bevor die Koreaner die Kirche zurückwollten, waren Jonah Hill und Channing Tatum dort zu Hause, wo es einst Johnny Depp war. Mit dieser dekonstruktiven Inhaltsangabe soll die heutige (und sehr bunte…fast könnte man meinen, es ginge in irgendeiner Form um Drogen??!?) Kritik zu „21 Jump Street“ eingeleitet werden: Ein Film, der durchaus hilariöse Momente bereithält. Sehr viele davon.

Leave a Reply