Was macht eigentlich…

Was macht eigentlich #22 David Fincher

Was macht eigentlich #22 David Fincher

Nach seinem aufgrund von Querelen mit 20th-Century-Fox etwas verunglückten Debüt „Alien3“ hat David Fincher seine Drohung „I thought I’d rather die of colon cancer than do another movie“ glücklicherweise nicht in die Tat umgesetzt, sondern sich lieber im Regie-Olymp einen Platz für die Ewigkeit erarbeitet. Der Querkopf, der der Gesellschaft gerne mal den Spiegel vorhält […]

Was macht eigentlich #21 Jeff Goldblum

Was macht eigentlich #21 Jeff Goldblum

Er unterzog seinen Körper in „Die Fliege“ (1986) abenteuerlichen Experimenten, stellte sich in „Jurassic Park“ (1993) Urzeitkreaturen entgegen und rettete die Welt in „Indpendence Day“ (1996); dies sind vermutlich die bekanntesten Filme in der Vita von Jeff Goldblum, der im Laufe seiner Karriere auch viele (eventuell teilweise zu Recht) vergessene Filme drehte. Sein letzter Filmauftritt […]

Was macht eigentlich #20 Neve Campbell

Was macht eigentlich #20 Neve Campbell

Schon bevor Neve Campbell in „Scream 4“ (2011) ihre Paraderolle als Sidney Prescott wieder aufnahm, welche sie Mitte der 1990er-Jahre zu einer Ikone des modernen Horrorfilms machte, hatte sie sich häufig abseits eines gewissen Mainstreams bewegt; auch seitdem hat man nicht mehr viel von ihr gehört. Doch was umtreibt filmisch gesehen die Frau, die in […]

Was macht eigentlich #19 Brendan Fraser

Was macht eigentlich #19 Brendan Fraser

Brendan Fraser – war das nicht der Hauptdarsteller aus „Die Mumie“ (1999)? Ganz genau, aber wofür kennt man ihn noch? Ach ja, „Die Mumie kehrt zurück“ (2001). Sonst noch etwas? Hm, eventuell „Die Mumie – Das Grabmal des Drachenkaisers“ (2008).

Was macht eigentlich #18 das Trio aus „Stranger than Paradise“

Was macht eigentlich #18 das Trio aus „Stranger than Paradise“

Nach seinem Abschlussfilm „Permanent Vacation“ (1980) war „Stranger than Paradise“ (1984) der erste Film von Jim Jarmusch, den er jenseits der Filmhochschule fertigstellte. Mit Hilfe materieller Unterstützung von Wim Wenders sowie finanzieller Unterstützung des deutschen Filmproduzenten Otto Grokenberger schuf er 1982 zunächst einen 30-minütigen Kurzfilm, welcher zwei Jahre später zu einem Langfilm erweitert wurde. „Stranger […]

Was macht eigentlich #17 Denise Richards

Was macht eigentlich #17 Denise Richards

In „Starship Troopers“ (1997) verdrehte sie Casper Van Dien den Kopf, in „Wild Things“ (1998) Matt Dillon (sowie vermutlich auch dem Rest des Casts). In „James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug“ (1999) durfte sie als Dr. Christmas Jones die Reihe idiotischer Bond-Girl- Namen weiterführen und kassierte dafür von „Entertainment Weekly“ die Auszeichnung […]

Was macht eigentlich #16 Rutger Hauer

Was macht eigentlich #16 Rutger Hauer

Es ist still geworden um den weißhaarigen Replikanten aus „Blade Runner“ (1982), die wohl bekannteste Rolle von Rutger Hauer, der seinen letzten Achtungserfolg mit „Hobo with a Shotgun“ (2011) hatte, ein Film, welcher nach seinem Erscheinen in Deutschland postwendend indiziert wurde. Zwar folgten kleinere Rollen in „The Rite – Das Ritual“ (2011) mit Anthony Hopkins […]

Was macht eigentlich #15 Asia Argento

Was macht eigentlich #15 Asia Argento

Einen hundertprozentigen Durchbruch hatte sie nie, wenn sie jedoch eines besitzt, dann ist das Ausstrahlung. Asia Argento, die Tochter des italienischen Giallo-Papstes Dario Argento, die es irgendwie schaffte, auf einmal in US-amerikanischen Blockbustern aufzutauchen: Einer Rolle in „xXx – Triple X“ (2002) an der Seite von Vin Diesel folgte ein Part in George A. Romeros […]

Was macht eigentlich #14 Heather Langenkamp

Was macht eigentlich #14 Heather Langenkamp

Warum resultierte aus den „Nightmare on Elm Street“-Filmen eine Freddymania und keine Nancymania? Dies ist die Frage, der Heather Langenkamp im 2011 veröffentlichten Dokumentarfilm „I am Nancy“ nachgeht, ein Film, der sich wie sein inoffizieller Vorgänger „Never Sleep Again: The Elm Street Legacy“ (2010) mit der Rolle beschäftigt, mit der man Langenkamp bis heute verbindet: […]

Was macht eigentlich #13 Michael Ironside

Was macht eigentlich #13 Michael Ironside

Lang nichts mehr gehört vom alten Haudegen, dem kantigen Nebendarsteller, der in dieser Funktion vornehmlich in den 1980er- und 1990er-Jahren wirkte. Am bekanntesten vermutlich für seine Rollen in den Paul-Verhoeven-Filmen „Total Recall“ (1990) und insbesondere „Starship Troopers“ (1997) ist es in den letzten Jahren eher ruhig um den in wenigen Tagen 63 Jahre alt werdenden […]

Was macht eigentlich #12 Christophe Gans

Was macht eigentlich #12 Christophe Gans

Der französische Regisseur mit einem besonderen Händchen für stylische Bilder galt lange Zeit als Topfavorit für den Regieposten der angedachten filmischen Adaption der erfolgreichen Videospielreihe „Onimusha“ (Samurai vs. Dämonen – Action-Adventure/Hack’n’Slay). Doch irgendwann wurde es plötzlich still. Um das Projekt und um Christophe Gans. Und auch jetzt tut man sich immer noch schwer, in den […]

Was macht eigentlich #11 M. Night Shyamalan

Was macht eigentlich #11 M. Night Shyamalan

Vom einstigen Wunderkind wurde er mittlerweile quasi zur Lachfigur degradiert, die meisten Kritiker haben sich auf den (indisch-stämmigen) Regisseur aus Pennsylvania geradezu eingeschossen und zerreißen Shyamalans Projekte spätestens seit „Das Mädchen aus dem Wasser“ geradezu in der Luft. Dabei scheint mir das mehr als ungerechtfertigt. Ja, ich gebe zu, dass seine letzten beiden Filme „The […]

Was macht eigentlich #10 Richard Kelly

Was macht eigentlich #10 Richard Kelly

Zeitreisen, Paralleluniversen, Weltuntergänge: das Kino von Richard Kelly ist mit Sicherheit nichts für Mainstream-Filmfans. Was mit Sicherheit auch dazu beigetragen hat, dass Kellys Regiearbeiten keine sonderlich großen Kassenerfolge waren bzw. dass sie erst mit dem DVD-Release teilweise Kultstatus erlangen konnten. Der Mann, der sich auf immer und ewig mit seinem großartigen Debüt „Donnie Darko“ ins […]

Was macht eigentlich #9 Werner Herzog

Was macht eigentlich #9 Werner Herzog

Bei dem produktiven Werner Herzog ist es zwar noch nicht so lange her, dass ein Film von ihm in den Kinos erschienen ist (seine letzten Spielfime „Bad Lieutenant – Cop ohne Gewissen“ und „My Son, My Son, What Have Ye Done?“ beide im Jahr 2009; seine aktuellsten Dokus „Die Höhle der vergessenen Träume“ und „Into […]

Was macht eigentlich #8 Park Chan-Wook

Was macht eigentlich #8 Park Chan-Wook

Auch der Südkoreaner Park Chan-Wook hat seit 2009 („Durst“) keinen neuen Spielfilm mehr in die Kinos gebracht. Erwähnenswert ist allerdings, dass er gemeinsam mit seinem Bruder Park Chan-kyong 2011 bei der 61. Berlinale den Goldenen Bären für den besten Kurzfilm einheimsen konnte. „Night Fishing“ heißt der 33-minütige Fantasy-Horrorfilm, welcher komplett mit dem iPhone 4 gedreht […]

Was macht eigentlich #7 David Lynch

Was macht eigentlich #7 David Lynch

Der Meister des Surrealen hat seit „Inland Empire – Eine Frau in Schwierigkeiten“ (2006) keinen neuen Spielfilm mehr veröffentlicht und macht auch keine Anstalten, daran etwas zu ändern. Einem Interview mit Regie-Kollege Abel Ferrara zu Folge hat Lynch nämlich überhaupt keine Lust mehr, Filme zu drehen. Der Altmeister scheint sich also weiterhin in seiner fragwürdigen […]

Was macht eigentlich #6 Terry Gilliam

Was macht eigentlich #6 Terry Gilliam

Sein letztes Projekt war wie schon viele andere seiner Projekte zuvor von Produktions-Problemen geplagt. Während den Dreharbeiten zu „Das Kabinett des Doktor Parnassus“ verstarb Hauptdarsteller Heath Ledger und Gilliam sah sich gezwungen die Story umzuschreiben, sodass die Rolle von Ledger im Endeffekt noch von drei weiteren Darstellern verkörpert wurde: Johnny Depp, Colin Farrell und Jude […]

Was macht eigentlich #5 Jim Jarmusch

Was macht eigentlich #5 Jim Jarmusch

Auch um den Gott des amerikanischen Independent-Kinos ist es in letzter Zeit merklich still geworden. Seit seinem kryptischen und optisch beeindruckenden Film „The Limits of Control“ sind bereits über drei Jahre vergangen. Erste Infos zu seinem neusten Film „Only Lovers Left Alive“ stammen bereits aus Mitte 2011, Anfang 2012 wurde dann bekannt gegeben, dass Tom […]

Was macht eigentlich #4 Guillermo del Toro

Was macht eigentlich #4 Guillermo del Toro

Seit „Hellboy II – Die Goldene Armee“ anno 2008 hat Guillermo del Toro keinen eigenen Film mehr inszeniert. Dafür hat er aber in den unterschiedlichsten Funktionen an einer ganzen Menge anderer Filme mitgewirkt. Sein Aufgabenspektrum reichte hierbei von Associate Producer („Biutiful“), Executive Producer („Splice“, „Die Hüter des Lichts“), über Creative Consultant („Megamind“) und Synchronsprecher („Der […]

Was macht eigentlich #3 Alfonso Cuarón

Was macht eigentlich #3 Alfonso Cuarón

Der Harry-Potter-Regisseur? Ja, genau der! Doch auf die Kappe des mexikanischen Regisseurs gehen neben dem meines Erachtens besten Harry Potter – Film „Der Gefangene von Askaban“ auch die beiden Filme „Y Tu Mamá También – Lust for Life“ und „Children of Men“, für die er jeweils für den Goldenen Löwen bei den Filmfestspielen von Venedig […]