Reviews

68 Kill (2017) Blu-ray-Kritik

68 Kill (2017) Blu-ray-Kritik

Was soll man zu diesem Film schreiben? „68 Kill“ ist eines jener Werke, das man sich anschaut und dann schnell wieder gedanklich ad acta legt. Ein absoluter Durchschnittsfilm. Nicht wirklich gut, nicht wirklich schlecht. Man rezipiert ihn, schmunzelt ein paar Mal, dann ist er zu Ende und man wendet sich wieder wichtigeren Dingen zu. Wäre […]

Happy Deathday (2017) Review

Happy Deathday (2017) Review

“Und täglich grüßt das Murmeltier” (1993) – da es völlig unmöglich ist, eine Kritik über “Happy Deathday” zu schreiben, ohne auch nur einmal den Klassiker von Harold Ramis mit Bill Murray in der Hauptrolle des zynischen Wetteransagers Phil Connors zu erwähnen, muss dies gleich zu Beginn aus dem Weg geräumt werden. Denn letztendlich lässt sich […]

Justice League (2017) Review

Justice League (2017) Review

Die Welt trauert immer noch um Superman, der am Ende von „Batman v Superman: Dawn of Justice“ (2015) sein eigenes Leben geopfert hat, um die Menschheit zu retten. Währenddessen jedoch bereiten sich Batman (Ben Affleck) und Wonder Woman (Gal Gadot) auf den bevorstehenden Angriff des Weltenzerstörers Steppenwolf (Ciarán Hinds) vor, wofür sie ein Team aus […]

Professor Marston & the Wonder Women (2017) Review

Professor Marston & the Wonder Women (2017) Review

In diesem Kinosommer und im Zuge des anhaltenden Publikumsinteresses für das Superhelden-Genre durfte nun, über 70 Jahre nach ihrer Erschaffung, mit „Wonder Woman“ erstmals die bekannteste Superheldin ihr Kino-Debüt feiern. Im Fahrwasser des Blockbusters dürften auch mehr und mehr Interessierte über die ungewöhnlichen Wurzeln des Charakters gestolpert sein, gilt die Figur doch nicht von ungefähr […]

Die Weibchen (1970) Blu-ray-Kritik

Die Weibchen (1970) Blu-ray-Kritik

Auch die deutsche Filmgeschichte hat einige Obskuritäten zu bieten, vielleicht nicht ganz so viele wie die französischen Nachbarn („Emmanuelle“ lässt grüßen) und erst recht nicht so viele wie die Italiener (deren filmisches Schattenkabinett vom Giallo über Kannibalenfilme bis hin zum Zombie-Wahnsinn reicht), doch beginnend in den 1960er-Jahren entstand in der Bundesrepublik so einiges an Werken, […]

Overdrive (2017) Review

Overdrive (2017) Review

Schnelle Autos, eine Crew, die irgendetwas latent Kriminelles anstellt, aber dann doch nicht so kriminell ist, dass sie nicht mehr als Identifikationsbasis für den Zuschauer taugen würde, Verfolgungsjagden, markige One-Liner und eine schicke landschaftliche Kulisse? Klingt nach einem weiteren Film aus der „The Fast and the Furious“-Reihe, ist aber die französisch-US-amerikanische Co-Produktion „Overdrive“, für welche […]

Fack ju Göhte 3 (2017) Review

Fack ju Göhte 3 (2017) Review

Nun kommt also der Abschluss der glorreichen „Fack ju Göhte“-Trilogie „endlich“ in die Kinos. Zum dritten Mal können wir folglich den Ex-Bankräuber, Vollzeit-Frauenheld und nun auch Lehrer Zeki Müller (Elyas M’Barek) dabei beobachten, wie er versucht, seine Problemklasse aus der Goethe-Gesamtschule irgendwie zum Abi zu hieven. Nachdem bereits Teil 1 und Teil 2 die jeweils […]

Thor: Tag der Entscheidung (2017) Review

Thor: Tag der Entscheidung (2017) Review

Seit dem ersten Kino-Auftritt Iron Mans vor nun fast zehn Jahren sind die Marvel-Helden aus der Blockbusterlandschaft nicht mehr wegzudenken und 2017 könnte dabei durchaus als die „bunte Periode“ des Studios in Erinnerung bleiben. Denn wo die Captain Americas, die Avengers und sogar die schrilleren Guardians zwar immer mit lockerem Ton, aber auch gedämpften Farben […]

Kikujiros Sommer (1999) Blu-ray-Kritik

Kikujiros Sommer (1999) Blu-ray-Kritik

Takeshi Kitano ist ohne Zweifel einer der ganz Großen im japanischen Kino, nicht nur in Bezug auf die Gegenwart, sondern auch mit Blick auf die japanische Filmgeschichte als Ganzes. Seit Beginn der 1990er-Jahre dreht der Regie-Tausendsassa und ehemalige Komiker wahlweise knallharte Yakuza-Thriller, absurde Komödien, blutige Historienfilme oder melancholisch angehauchte Melodramen, wobei er auch selbst immer […]

Playing God (1997) Review

Playing God (1997) Review

Kritische Stimmen sagen Ärzten gerne nach, dass diese oftmals an einem Gottkomplex leiden. Denn sie sind die Götter in Weiß, die im Ernstfall über Leben und Tod entscheiden. In „Playing God“ spielt David Durchovny einen Chirurgen, der in seinem Job keine Erfüllung findet und chronisch überlastet ist, weswegen er sich dem Konsum von Drogen hingibt. […]

Podcastserie: Game of Thrones (Staffel 7, Folge 7) – Der Drache und der Wolf

Podcastserie: Game of Thrones (Staffel 7, Folge 7) – Der Drache und der Wolf

Direkt aus Westeros sprechen Torsten Giantsbane, Laszlofinger und The Nightsmamon unmittelbar nach der Sichtung über die siebte und letzte Folge der siebten Staffel von „Game of Thrones“. SPOILER ahead! „Game of Thrones“ ist immer parallel zur US-Ausstrahlung in der Nacht von Sonntag auf Montag (US-Ostküstenzeit, zwischen 3 und 4 Uhr) wahlweise im Original oder in […]

Verleugnung (2016/2017) Review

Verleugnung (2016/2017) Review

Bei Verleumdungsklagen legt das britische Rechtssystem die Beweislast nicht auf die Seite des Klägers (der also die vom Beklagten gegen ihn gerichteten Vorwürfe widerlegen müsste; dies wäre die Essenz der Unschuldsvermutung), sondern auf die Seite des Beklagten, der sie im Gegenzug beweisen muss. Der Grund: Im britischen Rechtsverständnis werden Verleumdungsklagen aufgrund ihrer in Verruf bringenden […]

The Founder (2016/2017) Review

The Founder (2016/2017) Review

„Ich sage Ihnen: McDonald’s ist vielleicht die neue amerikanische Kirche. Nahrung für den Leib, Nahrung für die Seele und die hat nicht nur sonntags geöffnet, Jungs. Es ist sieben Tage die Woche geöffnet.“ Wenn der von Michael Keaton gespielte Ray Kroc in „The Founder“ diese Sätze zu den beiden McDonald-Brüdern sagt, dann erhalten sie durch […]

Oldboy (2003) Blu-ray-Kritik

Oldboy (2003) Blu-ray-Kritik

Was soll man über einen Film schreiben, der jahrelang eine der Standardantworten war, wenn es um die Frage ging, ob man nicht einen filmischen Geheimtipp parat hätte, was mittlerweile dazu geführt hat, dass er bei weitem nicht mehr als solcher durchgeht? Bestimmt waren weder „Oldboy“ noch dessen Regisseur Park Chan-Wook den meisten fortgeschrittenen Cineasten ein […]

The Promise: Die Erinnerung bleibt (2016/2017) Review

The Promise: Die Erinnerung bleibt (2016/2017) Review

Der türkische Genozid an den Armeniern ist ein Thema, das filmisch bislang kaum aufgearbeitet wurde; zwei nennenswerten Ausnahmen sind „Ararat“ (2002) von Atom Egoyan und „The Cut“ (2014) von Fatih Akin. Nun erscheint mit „The Promise“ der erste federführend US-amerikanische Spielfilm über das Thema, der in dieser Form auch vermutlich nur deshalb zustande kam, da […]

Fast Times at Ridgemont High / Ich glaub‘, ich steh‘ im Wald (1982) Blu-ray-Kritik

Fast Times at Ridgemont High / Ich glaub‘, ich steh‘ im Wald (1982) Blu-ray-Kritik

Es ist nicht nur eine sinnvolle Idee, der 1980er-Jahre-Kultkomödie „Fast Times at Ridgemont High“ eine Blu-ray-Veröffentlichung in deutschen Landen zu spendieren, es ist weiterhin ebenfalls sinnvoll, dies, wie nun geschehen, unter seinem Originaltitel zu tun und das nicht nur, da seit einigen Jahren der Trend dahin geht, immer seltener spezifische deutsche Verleihtitel bei Kinostarts zu […]

Sleepless: Eine tödliche Nacht (2017) Review

Sleepless: Eine tödliche Nacht (2017) Review

Der Schweizer Regisseur Baran bo Odar gibt mit „Sleepless“ nach seinem gelungenen letzten Werk „Who Am I“ seinen Einstand in Hollywood. Diesen Weg haben schon einige deutschsprachige Regisseure vor ihm beschritten. Doch die in Hollywood produzierten Filme wie „Die Vorahnung“ von Mennan Yapo (bekannt duch „Lautlos“) oder „Invasion“ von Oliver Hirschbiegel (bekannt durch „Der Untergang“) […]

Dunkirk (2017) Review

Dunkirk (2017) Review

Im Frühjahr 1940 erfolgt der Befehl der obersten britischen Heerleitung, die französische Stadt Dünkirchen zu evakuieren, da die darin stationierten Soldaten von der deutschen Wehrmacht eingekesselt worden sind. Verzweifelt warten die Soldaten auf ihre Rettung, doch deutsche Bomber greifen gnadenlos jedes Marineschiff der Briten an, welches zur Evakuierung absetzt. Christopher Nolans neues Werk „Dunkirk“ erzählt […]

Viral (2016/2017) Blu-ray-Kritik

Viral (2016/2017) Blu-ray-Kritik

Henry Joost und Ariel Schulman sind ein umtriebiges Regisseurs-Duo, die in bester Tradition der Coen-Brüder zu einer Gruppe zeitgenössischer Regie-Teams gehören, deren Namen stets gemeinsam in den Credits auftauchen und bei denen man aufgrund einer durchaus eigenen Handschrift mehr oder weniger weiß, was einen erwartet; ebenso wie beispielsweise bei Phil Lord und Chris Miller („21 […]

Personal Shopper (2016/2017) Blu-ray-Kritik

Personal Shopper (2016/2017) Blu-ray-Kritik

Man muss Kristen Stewart wirklich zu Gute halten, dass sie es tatsächlich geschafft hat, sich aus dem Gefilde des Jugendfilms erfolgreich zu lösen und im Gegensatz zu ihrem damaligen „Twilight“-Co-Star Robert Pattinson – dessen nennenswerteste Errungenschaften bisher leider noch seine Rolle als Lawrence von Arabien in Werner Herzogs langweiligstem Film und die zweifache Besetzung in den […]