6 Kommentare

Trash Talk #38 Pärchenfilme: Alleine

 

| Open Player in New Window

Willkommen zur achtunddreißigsten Ausgabe vom Trash Talk, dem Forum für die niederen Instinkte von Filmliebhabern. Wir gehen weg von den analytischen Ansätzen und debattieren über aktuelles und vergangenes aus der Filmwelt. Wir nehmen dabei keine Rücksicht auf gar nichts und lassen alles raus was gesagt werden muss. Die Reihe verschreibt sich getreu dem Motto Let´s have Fun!

Wir hoffen ihr habt ebenso viel Spaß wie wir und freuen uns auf Anregungen, Lob und Kritik oder einfach nur einen Joke auf Trash Niveau.

Die Besetzung in Ausgabe 38: Jakob, Adrian, David Schröder und Special Guest Michael!

Wir stellen verschiedenste Themen in speziellen Segmenten vor:

Was uns bewegt
0:00 – 23:59 min.

Der Film der Woche
23:59 – 27:28 min.

Coming soon: Dignity or Doom
27:28 – 57:00 min.

Starkasmus
57:00 – 63:55 min.

Serienjunkie
63:55 – 67:28 min.

VS
67:28 – 89:08 min.

Download

Nach dem Klick findet ihr noch die besprochenen Trailer.

Film der Woche: Gone Baby Gone Trailer

The Purge Trailer

Before Midnight Trailer

Getaway Trailer

6 Responses to “Trash Talk #38 Pärchenfilme: Alleine”

  1. 1
    Der Ferdolin Says:

    +1 auf Dignity für Edgar Wright

    Ich kann ihm nicht genug danken für Scott Pilgrim. Ein einziges Geschenk für passionierte Videospieler (zu denen ich mich zähle). Kann eventuell daran liegen, dass den nicht jeder so sehr mag.

    Und der zottelige Herr der gerade in meinem Zimmer aufgetaucht ist meint ich solle für Zemeckis stimmen um einen Massenmord zu verhindern. Na dann.

    Scherz beiseite. Zemeckis. Zurück in die Zukunft ist einfach perfekt. Who framed Roger Rabbit auch fantastisch. Michael Bay kann lediglich seinen Pool in die Luft jagen …

    Und ich möchte auf die E3 verweisen die morgen startet. Microsoft hat nicht nur eine Halo Serie angekündigt sondern im Vorfeld der E3 auch eine Serie zu Quantum Break, dem neuen Exklusivtitel der Alan Wake und Max Payne Macher. Spiel und Serie sollen dabei miteinander verknüpft werden. Ich kann mir gut vorstellen, dass auf der morgigen Pressekonferenz eventuell noch weitere interessante Dinge auch in Richtung Filme angekündigt werden.

  2. 2
    David Spade Says:

    Duell Nr. 1 : Edgar Wright
    Find John Woos Hong Kong Streifen nicht soooo toll. Face-Off ist ganz gut, Mission Impossible 2 finde ich herrlich schön übertrieben.

    Duell Nr. 2 : Robert Zemeckis
    Bay hat Bad Boys und The Rock, der Rest ist nicht wirklich zu gebrauchen.

  3. 3
    Der Ferdolin Says:

    Ergänzung zu meinem Kommentar:

    Mittlerweile wurden bestätigt.

    Ein Need for Speed Film:
    http://www.pcgameshardware.de/Need-for-Speed-Rivals-PC-257305/News/Need-for-Speed-The-Movie-2014-1073598/

    Eine Rabbids TV-Serie:
    http://de.ign.com/news/19214/-rabbids-invasion-als-tv-show-angekuendigt

    Sony Pictures produziert exklusiven Content für die Playstation:
    http://www.ign.com/articles/2013/06/11/sony-pictures-to-produce-playstation-exclusive-content

  4. 4
    Carina Says:

    Dann will ich auch mal noch so kurz vor knapp meinen Senf dazu geben :)

    John Woo und den Robert Zemeckis dazu :)
    Ich liebe „DER TOD STEHT IHR GUT“ !!!!!!

    Zum Adrians verbalem Seitenhieb: Ich bitte offiziell um physische Bearbeitung :) ! Ausreden wie „das war ja nur Spaß“ werden nicht toleriert 3:) !!!!

    Adrian, pass ja gut auf deine MAOAMs auf ;)

    In diesem Sinne
    MOVIE ON!

  5. 5
    Tobias Says:

    So jetzt noch ganz schnell:

    Wright und Zemeckis. Ich liebe „Shaun of the Dead“, „Hot Fuzz“ und natürlich auch „Zurück in die Zukunft“. Um John Woos sehr wahrscheinliches Ausscheiden tut mir es etwas Leid. Um Bays nicht.

    Viele Grüße,
    Tobias

  6. 6
    admin Says:

    Salute,

    die 39 Ausgabe vom Trash Talk ist im Kasten und wird wie immer am Sonntag veröffentlicht. Vielen Dank für eure Votes, seid gespannt wie die Duelle ihren Ausgang finden und mischt auch nächste Woche wieder mit.

    Liebe Grüße im Namen des gesamten WSM Teams,

    David Schröder

Leave a Reply