3 Kommentare

Themenpodcast #15 Zwischen Trash und Ultra-Trash – Das „Wrong Turn“-Franchise (2003-2012)

 

| Open Player in New Window

Wir führen unsere Tradition fort, Horrorfilmreihen schwankender Qualität zu besprechen und widmen uns dieses Mal einem Franchise, welches eher am unteren Ende der Niveauskala rangiert. Startete „Wrong Turn“ (2003) noch als Kinofilm, fristeten die Fortsetzungen „Wrong Turn 2: Dead End“ (2007), „Wrong Turn 3: Left for Dead“ (2009), „Wrong Turn 4: Bloody Beginnings“ (2011) und „Wrong Turn 5: Bloodlines“ (2012) ihr Dasein lediglich auf DVD, und zumindest in Deutschland dies nur in verschiedentlich gekürzter Form.

ANMERKUNG: Vor dem Hören bitte in den Ironiemodus schalten! Ein Teil der in diesem Podcast getätigten Aussagen sind allein als sarkastische Kommentare zu den Filmen zu verstehen!

Die Besetzung: Torsten, Fabian, Jakob und David Schröder

Laufzeit: 118 min.

Download

Nach dem Klick findet ihr noch eine Bildstrecke zu dem besprochenen Charakter „Three Finger“.


3 Responses to “Themenpodcast #15 Zwischen Trash und Ultra-Trash – Das „Wrong Turn“-Franchise (2003-2012)”

  1. 1
    L.A. Says:

    Endlich mal wieder ein Themenpodcast :)
    Den ersten Teil fand ich wirklich sehr gut! Der war duchaus spannend und hatte ein paar tolle heftige Todesszenen. Die Fortsetzungen kann man eigentlich alle komplett vergessen! Trotzdem freu ich mich auf den nächsten. :)
    Meine Topliste:
    1. Teil 1
    2. Teil 3
    3. Teil 4
    4. Teil 2
    5. Teil 5

  2. 2
    admin Says:

    Hi L.A.,

    das freut uns sehr, wenn ein Themenpodcast zu so einem „speziellen“ Thema auf Gefallen stößt. Hast du irgendwelche Vorschläge für kommende Themencasts, die dich speziell interessieren?

    Wir liebäugeln ja schon eine Weile mit einem Podcast zum Thema Terrorkino (nach 2000 und evtl. mit Fokus auf das französische Kino).

    Aber vielleicht wäre auch wieder mal was ruhigeres angebracht.
    Jakob arbeitet glaube ich noch an seinem Marilyn Monroe Podcast.

    Schöne Feiertage an alle und liebe Grüße,

    David aka admin aka Batman :-D

  3. 3
    L.A. Says:

    Spezielle Wünsche hab ich eigentlich nicht, aber das Horrorgenre bietet ja noch genug andere Filmreihen über die man sprechen kann ;) Terrorkino klingt schonmal gut!

Leave a Reply