Tag-Archiv | Tilda Swinton

Doctor Strange – Spoilertalk & Analyse

Doctor Strange – Spoilertalk & Analyse

Are you, are you listening to the talk? We discuss a movie, we’ve watched in 3D. Strange things did happen here, no stranger would it be, if we met right now to discuss the MCU!

Doctor Strange (2016) Videokritik

Doctor Strange (2016) Videokritik

Sherlock Holmes + Emergency Room + Harry Potter + Inception + Batman Begins + Odyssee im Weltraum = Doctor Strange?! Hier unsere Review!

Doctor Strange (2016) Review

Doctor Strange (2016) Review

Mit „Doctor Strange“ präsentiert Marvel den ersten Solofilm für die jüngst angebrochene „Phase Three“ im hauseigenen Kino-Universum, und dann ist es direkt ein Neuzugang. Bei der schieren Größe, die der Charakterpool des MCU mittlerweile angenommen hat, ist das adäquate Einführen einer völlig unbekannten Figur nicht mehr eine selbstverständliche Formsache. Das Universum hat mittlerweile schon seine […]

Only Lovers Left Alive (2013) Review

Only Lovers Left Alive (2013) Review

Vampire haben seit einigen Jahren ein Imageproblem. Sie wirken seicht, verbraucht, langweilig. Ihnen wurde die geheimnisvolle Wildheit genommen und durch schmachtende Blicke sowie Waschbrettbäuche ersetzt. Umso erfrischender ist Jim Jarmuschs komplexe und neuartige Interpretation der Blutsauger, die sich weder am Klischee des finsteren und holde Jungfrauen verführenden Monsters noch am blassen Loverboy orientiert.

Trash Talk #105 Keine Angst vor Überlänge

Trash Talk #105 Keine Angst vor Überlänge

Willkommen zur einhundertfünften Ausgabe des Trash Talk, dem Forum für alle, die Movies sind und die, die es noch werden wollen. Wir gehen weg von den analytischen Ansätzen und debattieren über Aktuelles und Vergangenes aus der Filmwelt. Wir nehmen dabei keine Rücksicht auf gar nichts und lassen alles raus, was gesagt werden muss. Die Reihe […]

Snowpiercer (2013) Review

Snowpiercer (2013) Review

Die Welt im Jahre 2031: Bereits seit 17 Jahren kreuzen die letzten Überlebenden der Eiszeit, die durch den Fehlschlag eines vermeintlichen Mittels zur Verhinderung der Erderwärmung frühzeitig ausgelöst wurde, im als „Snowpiercer“ bekannten transkontinentalen Zug von Wilford (Ed Harris) über die postapokalyptische und mit einer dichten Schnee- und Eisschicht bedeckte Erde. Der streng nach Klassen […]

Grand Budapest Hotel (2014) Review

Grand Budapest Hotel (2014) Review

Es soll ja Filmemacher geben, deren Stil der geneigte Fan und Zuschauer schon nach wenigen Minuten erkennt. Auch wenn zurecht darauf hingewiesen wird, dass ein Film in aller Regel eine Arbeit des Kollektivs ist, sind die Gewaltexzesse und coolen Dialoge des Quentin Tarantino oder John Woos weiße Tauben in Zeitlupe manchmal ein Gimmick, manchmal aber […]

Was macht eigentlich #5 Jim Jarmusch

Was macht eigentlich #5 Jim Jarmusch

Auch um den Gott des amerikanischen Independent-Kinos ist es in letzter Zeit merklich still geworden. Seit seinem kryptischen und optisch beeindruckenden Film „The Limits of Control“ sind bereits über drei Jahre vergangen. Erste Infos zu seinem neusten Film „Only Lovers Left Alive“ stammen bereits aus Mitte 2011, Anfang 2012 wurde dann bekannt gegeben, dass Tom […]

Moonrise Kingdom (2012) Review

Moonrise Kingdom (2012) Review

„Boy meets Girl“ mal wörtlich und auf eine sehr ungewöhnliche Art und Weise. Der für skurrile Filme bekannte Regisseur Wes Anderson bleibt dieser Linie auch in seinem siebten Werk „Moonrise Kingdom“ treu und inszenierte eine bewegende Geschichte über Freundschaft und die erste Liebe. Eine Insel vor der amerikanischen Ostküste in den 1960er-Jahren: Der etwa zwölfjährige […]