Tag-Archiv | Steve Carell

Beautiful Boy (2018/2019) Review

Beautiful Boy (2018/2019) Review

„Beautiful Boy“ basiert auf den beiden autobiographischen Büchern „Beautiful Boy: A Fathers Journey Through His Sons Addiction“ von David Sheff und dem von seinem Sohn Nic Sheff geschriebenen „Tweak – Growing Up on Methamphetamines“. Dementsprechend handelt der Film von David Sheff, dessen Sohn Nic drogenabhängig wird (insbesondere von Methamphetaminen) und zeigt den Einfluss, den die […]

The Big Short (2016) Videokritik

The Big Short (2016) Videokritik

Adam McKay kann auch seriös! Wie gut ihm das gelungen ist, sagt euch Marius in unserer (leicht verspäteten, aber immerhin passend zum Heimkino-Start erscheinenden) Review zu „The Big Short“ mit Christian Bale, Brad Pitt, Marisa Tomei, Melissa Leo, Ryan Gosling und Steve Carell. Spoiler: Ron Burgundy ist leider nicht dabei.

Trash Talk #82 Das Turtles-Fachabitur

Willkommen zur zweiundachtzigsten Ausgabe des Trash Talk, dem Forum für die niederen Instinkte von Filmliebhabern. Wir gehen weg von den analytischen Ansätzen und debattieren über Aktuelles und Vergangenes aus der Filmwelt. Wir nehmen dabei keine Rücksicht auf gar nichts und lassen alles raus, was gesagt werden muss. Die Reihe verschreibt sich getreu dem Motto Let’s […]

Ganz weit hinten (2013) Review

Ganz weit hinten (2013) Review

Duncan (Liam James) ist 14 Jahre alt und extrem schüchtern. Von Trent (Steve Carell), dem Möchtegern-Macho-Freund seiner Mutter Pam (Toni Collette) hält er nicht besonders viel, was mitunter daran liegt, dass dieser auch einfach ein Unsympath ist, wie er im Buche steht. Und nichts anderes lässt sich über Trents verzogene Tochter Steph (Zoe Levin) sagen. […]

Ich – Einfach unverbesserlich 2 (2013) Review

Ich – Einfach unverbesserlich 2 (2013) Review

Das alte Lied der Sequels. In einer Zeit, in der Fortsetzungen bereits angekündigt werden, noch bevor das eigentliche Werk im Kino startet (aktuelles Beispiel: „The Conjuring“), ist ein Studio bei Kassenerfolg eines Films schon beinahe dazu verpflichtet, irgendwann einen zweiten Teil auf den Markt zu werfen. Diese Entwicklung macht auch vor animierten Filmen nicht halt, […]

Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt (2012) Review

Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt (2012) Review

Was würdest du tun, wenn du nur noch drei Wochen zu leben hättest? Diese in verschiedenen Formen und vermutlich bereits einigen Filmen durchexerzierte Frage erfährt im Regiedebüt der bislang eher unbekannten Amerikanerin Lorene Scarfaria mit dem etwas sperrigen Titel „Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt“ eine völlig neue, weil kollektive Form. […]