Tag-Archiv | Pilou Asbaek

KurzCast #14 Operation: Overlord

KurzCast #14 Operation: Overlord

  Direkt nach der Sichtung des Filmes werfen wir in der gebotenen Kürze einen Blick auf Zeitgenössisches aus der Filmwelt. Heute geht es um die Sinnhaftigkeit des Einbauens einer Handlung in Nazi-Zombie-Filme. Dies und weiteres in unserer Episode zu „Operation: Overlord“!

Ghost in the Shell (2017) Review

Ghost in the Shell (2017) Review

Als die Welle des Cyberpunks Ende der 1980er-Jahre mit dem Rückenwind des anbrechenden Internetzeitalters über das Science-Fiction-Genre spülte, brachte sie bekannte Themen um Identität, Kontrolle und soziale Umwälzungen mit sich – wenn auch im neuen, binären und spekulativ-futuristischen Gewand. Diesen Mantel streifte sich unter anderem William Gibson für seine „Neuromancer“-Reihe über und auch Ridley Scotts […]