Tag-Archiv | Moonlight

Beale Street (2018/2019) Review

Beale Street (2018/2019) Review

Barry Jenkins hat sich weiterentwickelt. Sein Oscar-Film „Moonlight“ war zwar unter rein genretheoretischen Gesichtspunkten ein überzeugendes Melodram, doch auf keinen Fall der filmische Heilsbringer, zu welchem er im öffentlichen Diskurs hochstilisiert wurde. Zu individualisiert war das Schicksal der Hauptfigur dargestellt, zu wenig wurde der (auch ökonomische) gesellschaftliche Kontext berücksichtigt, zu wenig wurden die thematisierten Konflikte […]

Moonlight (2016/2017) Review

Moonlight (2016/2017) Review

Ein Film ist nie einfach nur ein Film. Diese so trivial anmutende und doch gleichzeitig nicht von der Hand zu weisende Aussage lässt sich sehr treffend mit einem Exkurs in juristisches Vokabular beleuchten: Die grundgesetzlich garantierte Kunstfreiheit schützt aus rechtlicher Perspektive sowohl den so genannten Werkbereich wie auch den Wirkbereich. Der Werkbereich bezeichnet die künstlerische […]