Tag-Archiv | Luc Besson

Valerian – Die Stadt der tausend Planeten (2017) Review

Valerian – Die Stadt der tausend Planeten (2017) Review

Es ist eine Comicverfilmung der anderen Art. Kein Marvel, kein DC, kein international agierender Comicverlag, stattdessen eine Vorlage, die eher nur eingefleischten Fans nachhaltig etwas sagen dürfte. Es geht um eine französische Comic-Reihe, und nein, nicht Asterix, sondern „Valérian et Laureline“ (der deutsche Titel (der Comics) lautet irritierenderweise „Valerian und Veronique“), die seit 1967 in […]

In Kino Veritas #7 Die Stadt der tausend Trailer

In Kino Veritas #7 Die Stadt der tausend Trailer

  Ja, wir können auch Latein! Dass im Kino die Wahrheit liegt, wussten wir ja schon länger, aber nun ist die Zeit gekommen, es auszusprechen. Nach wie vor debattieren wir über Aktuelles und Vergangenes aus der Filmwelt: Heute geht es um „Dunkirk“, „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ und „Baby Driver“, eine Vorschau auf […]

In Kino Veritas #2 Doctor Strange in the Shell

In Kino Veritas #2 Doctor Strange in the Shell

Ja, wir können auch Latein! Dass im Kino die Wahrheit liegt, wussten wir ja schon länger, aber nun ist die Zeit gekommen, es auszusprechen. Nach wie vor debattieren wir über Aktuelles und Vergangenes aus der Filmwelt: Heute geht es unter anderem um „Doctor Strange“, den neuen Jim-Jarmusch-Film „Paterson“, die Hintergründe von „Ghost in the Shell“, […]

Trash Talk #102 Präventives Rächen

Trash Talk #102 Präventives Rächen

Willkommen zur einhundertzweiten Ausgabe des Trash Talk, dem Forum für alle, die Movies sind und die, die es noch werden wollen. Wir gehen weg von den analytischen Ansätzen und debattieren über Aktuelles und Vergangenes aus der Filmwelt. Wir nehmen dabei keine Rücksicht auf gar nichts und lassen alles raus, was gesagt werden muss. Die Reihe […]

96 Hours (2008) Review

96 Hours (2008) Review

Es gibt Filme, die uns auf beeindruckende Art und Weise daran erinnern, dass das Medium Film eine enorm effektive Bilderfolge kreieren kann, die uns Dinge vorgaukelt, die so eigentlich erst am Schneidetisch zum Leben erwachen – und irgendwie hat dies dann fast schon wieder etwas Magisches an sich. Das klingt jetzt vielleicht etwas kryptisch, ich […]

Lucy (2014) Videokritik

Lucy (2014) Videokritik

Auch im Saarland ist der neue Film von Luc Besson angekommen. Markus lässt seinen Gefühlen in höchsten Tönen freien Lauf und Scarlett Johansson kickt Ärsche…oder war es umgekehrt?.

Lucy (2014) Review

Lucy (2014) Review

Luc Besson is back! Nachdem sein letzter großer Triumph mit „Das fünfte Element“ mittlerweile 17 Jahre zurückliegt, fabrizierte der Altmeister zwischenzeitlich entweder Kinderfilme wie die „Arthur und die Minimoys“-Reihe, drehte Filme unter öffentlichem Radar wie „The Lady“ (2011) und zuletzt „Malavita – The Family“ (2013) oder verlegte sich aufs Produzieren. Mit „Lucy“ meldet sich Besson […]

Trash Talk #61 Schon wieder in der Scheiß-Negativzone unterwegs

Trash Talk #61 Schon wieder in der Scheiß-Negativzone unterwegs

Willkommen zur einundsechzigsten Ausgabe des Trash Talk, dem Forum für die niederen Instinkte von Filmliebhabern. Wir gehen weg von den analytischen Ansätzen und debattieren über Aktuelles und Vergangenes aus der Filmwelt. Wir nehmen dabei keine Rücksicht auf gar nichts und lassen alles raus, was gesagt werden muss. Die Reihe verschreibt sich getreu dem Motto Let’s […]

Trash Talk #39 Kein visuelles Medium!

Trash Talk #39 Kein visuelles Medium!

Willkommen zur neununddreißigsten Ausgabe vom Trash Talk, dem Forum für die niederen Instinkte von Filmliebhabern. Wir gehen weg von den analytischen Ansätzen und debattieren über aktuelles und vergangenes aus der Filmwelt. Wir nehmen dabei keine Rücksicht auf gar nichts und lassen alles raus was gesagt werden muss. Die Reihe verschreibt sich getreu dem Motto Let´s […]

Trash Talk #33 Hauptsache wir sind befriedigt

Trash Talk #33 Hauptsache wir sind befriedigt

Willkommen zur dreiunddreißigsten Ausgabe vom Trash Talk, dem Forum für die niederen Instinkte von Filmliebhabern. Wir gehen weg von den analytischen Ansätzen und debattieren über aktuelles und vergangenes aus der Filmwelt. Wir nehmen dabei keine Rücksicht auf gar nichts und lassen alles raus was gesagt werden muss. Die Reihe verschreibt sich getreu dem Motto Let´s […]