Tag-Archiv | Keira Knightley

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache (2017) Review

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache (2017) Review

Der etwas andere Pirat Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) und seine Crew von ausgestoßenen Freibeutern machen so etwas wie eine größere Durststrecke durch: Schon seit einiger Zeit hat sie das Glück verlassen. Der letzte erfolgreiche Raubzug ist eine ganze Weile her und auch ein den Ambitionen von Jack gerecht werdendes Schiff ist nicht in Sicht, […]

Everest (2015) Videokritik

Everest (2015) Videokritik

Darf man an dieser Stelle auf die deutsche Filmhistorie und das Subgenre des Bergsteigerfilms aufmerksam machen oder geht das nur als filmischer Querverweis in Tarantino-Filmen? Nun ja, das wird uns jetzt irgendwie zu heikel. Dementsprechend versuchen wir „Everest“ etwas anders zu umschreiben: Man nehme eine Prise „Nordwand“ ohne Deutsch, ein wenig „Vertical Limit“ ohne Explosionen, […]

Zehn sehenswerte Horrorfilme jenseits der unmittelbaren Öffentlichkeit

Zehn sehenswerte Horrorfilme jenseits der unmittelbaren Öffentlichkeit

10. The Hole (Nick Hamm, 2001) Das britische Kammerspiel mit den damals noch eher unbekannten Nachwuchsdarstellern Thora Birch, Keira Knightley und Desmond Harrington besticht durch seinen zwar abgewandelten, jedoch stets effektiven Umgang mit dem dramaturgischen Kniff des unzuverlässigen Erzählens. Eindrückliche Schauspielleistungen, ein genialer Synth-Score von Clint Mansell (Musik zu allen Filmen von Darren Aronofsky), ein […]

Anna Karenina (2012) Review

Anna Karenina (2012) Review

Tolstoi? Das sei schwere Kost, hat einer der Klitschko-Brüder mal in einem Werbeclip für Milchschnitte verlauten lassen. Das ist zwar vermutlich korrekt, doch konnte dies Kostümfilm-Experte Joe Wright natürlich nicht daran hindern, eine Adaption des Tolstoi’schen Romans „Anna Karenina“ in die Kinos zu bringen, bei welcher er den Zuschauer mit einer präzisen, durchdachten Herangehensweise begeistert, […]

Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt (2012) Review

Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt (2012) Review

Was würdest du tun, wenn du nur noch drei Wochen zu leben hättest? Diese in verschiedenen Formen und vermutlich bereits einigen Filmen durchexerzierte Frage erfährt im Regiedebüt der bislang eher unbekannten Amerikanerin Lorene Scarfaria mit dem etwas sperrigen Titel „Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt“ eine völlig neue, weil kollektive Form. […]