Tag-Archiv | Gerard Butler

KurzCast #28 Angel Has Fallen

KurzCast #28 Angel Has Fallen

Direkt nach der Sichtung des Filmes werfen wir in der gebotenen Kürze einen Blick auf Zeitgenössisches aus der Filmwelt. Heute geht es um miese visuelle Effekte, Schnittgewitter und das Alter von Morgan Freeman. Dies und weiteres in unserer Episode zu „Angelk Has Fallen“!

Criminal Squad (2018) Review

Criminal Squad (2018) Review

Mehr als einmal schimmert Michael Mann, der Gangsterfilm-Ästhet vom Dienst, durch die Oberfläche von „Criminal Squad“; die stilsicheren Bilder einer Großstadt bei Nacht, der ausführlich ausgetragene Kampf zweier Protagonisten, einer auf der Seite des Gesetzes, einer ein gerissener Krimineller. Doch das Regiedebüt von Christian Gudegast (vorher Drehbuchautor des Vin-Diesel-Vehikels „Extreme Rage“ und der Haudrauf-Fortsetzung „London […]

Drachenzähmen leicht gemacht 2 (2014) Videokritik

Nachdem gestern „Drachenzähmen leicht gemacht“ besprochen wurde, ist heute der zweite Teil an der Reihe. Animationsfilme sind das Spezialgebiet des Markus Haudrauf, weswegen ihm die Ehre gebührt, das Zepter des Krtikers zu schwingen.

Drachenzähmen leicht gemacht (2010) Review

Drachenzähmen leicht gemacht (2010) Review

Die Wikingerinsel Berk hat ein kleines großes Problem: Drachen. Die Reptilien fallen nämlich immer wieder ins Dorf von Häuptling Haudrauf (Dominic Raacke/Gerard Butler) ein und reißen Nutztiere. Die zähen Bewohner sind daher ganz und gar auf Kampf ausgerichtet: Tod den Drachen! Hicks (Daniel Axt/Jay Baruchel), Sohn von Haudrauf, passt allerdings irgendwie nicht so ganz in […]

300: Rise of an Empire (2014) Review

300: Rise of an Empire (2014) Review

Nach einigem Release-Hickhack ist sie nun endlich da, die Fortsetzung zu Zack Snyders Instant Classic „300“ aus dem Jahre 2007. Ob irgendein Mensch diese Melange aus Prequel, Sequel und paralleler Handlung zum Originalfilm tatsächlich gebraucht hat, sei nun einfach mal dahingestellt. Natürlich existiert dieser erneute Ausflug ins antike Griechenland primär aus rein finanziellem Kalkül, doch […]

Trash Talk #57 Ein quasi-monochromer Höllenritt

Trash Talk #57 Ein quasi-monochromer Höllenritt

Willkommen zur siebenundfünfzigsten Ausgabe des Trash Talk, dem Forum für die niederen Instinkte von Filmliebhabern. Wir gehen weg von den analytischen Ansätzen und debattieren über Aktuelles und Vergangenes aus der Filmwelt. Wir nehmen dabei keine Rücksicht auf gar nichts und lassen alles raus, was gesagt werden muss. Die Reihe verschreibt sich getreu dem Motto Let’s […]