Tag-Archiv | Dark Knight rises

The Dark Knight Rises (2012) Review

The Dark Knight Rises (2012) Review

Wenige Filme haben bereits vor ihrem Erscheinen derartige Diskussionen ausgelöst wie „The Dark Knight Rises“. Kann Regisseur Christopher Nolan den Ansprüchen gerecht werden? Ist es ein Meisterwerk oder nicht? Und ist er besser als Ridley Scotts „Prometheus“? Fragen über Fragen, die im Vorfeld immer wieder gestellt wurden. Dass es sich bei Nolans Mammutprojekt um einen […]

Tops und Flops 2012 – Zweite Perspektive

Tops und Flops 2012 – Zweite Perspektive

Flop 5 5. The Amazing Spider-Man Altbewährtes Konzept, geringfügige Neuerungen, einige nette Regieeinfälle. Aber auch: Langeweile, teilweise arg laue Effekte und ein wenig durchdachter Plot. Macht diesen Film dann alles in allem für mich zu einem der größten künstlerischen Flops des Kinojahres. Beim nächsten Mal will ich definitiv mehr Spidey-Ego-Sequenzen, die waren nämlich ziemlich nice.

Tops und Flops 2012 – Erste Perspektive

Tops und Flops 2012 – Erste Perspektive

Flop 5 5. Verblendung Warum, David Fincher, warum? Warum lässt du dich in den Remake-Wahn der „Traum“fabrik einspannen, nur um am Versuch zu scheitern, einen herausragenden schwedischen Film neu zu interpretieren? Da wäre vermutlich sogar so etwas wie „The Social Network 2“ besser gewesen. Für das in stilistischer Hinsicht versöhnliche Ende werden immerhin ein paar […]

Wir sind Movies Trash Talk #1 Trash Talk Rises

Wir sind Movies Trash Talk #1 Trash Talk Rises

Willkommen zur ersten Ausgabe vom Trash Talk, dem Forum für die niederen Triebe von Filmliebhabern. Wir gehen weg von den analytischen Ansätzen und debattieren über aktuelles und vergangenes aus der Filmwelt. Wir nehmen dabei keine Rücksicht auf gar nichts und lassen alles raus was gesagt werden muss. Die Reihe verschreibt sich getreu dem Motto Let´s […]