Tag-Archiv | Bill Moseley

Haus der 1000 Leichen (2003) Review

Haus der 1000 Leichen (2003) Review

Die ersten rund zehn Minuten fassen „Haus der 1000 Leichen“ gut zusammen: Der Film eröffnet mit einer fiktiven Halloween-Fernsehsendung, in der auch Captain Spauldings „Museum of Monsters & Madmen“ angepriesen wird. Nach einer Überblendung befinden wir uns im Museum, das kurz darauf überfallen wird. Nach ausuferndem Beleidigungsaustausch werden die zwei Kriminellen von den Besitzern getötet […]