WrittenFish

Fucking Berlin (2016) DVD-Kritik

Fucking Berlin (2016) DVD-Kritik

Die Geschichte von Sonia Rossi klingt unglaublich. Der jungen Mathestudentin fehlt es an vielem, aber vor allem fehlt es ihr an Geld. Statt einen „normalen“ Nebenjob anzunehmen, um die Haushaltskasse etwas aufzubessern, versucht sich das unbedarfte Mädchen zunächst als Call-Girl, später dann als Prostituierte. Was folgt, ist eine Aneinanderreihung skurriler Anekdoten über gebrochene Herzen und […]

Filmfestival Max Ophüls Preis 2016: Schnee essen (2016) Review

Filmfestival Max Ophüls Preis 2016: Schnee essen (2016) Review

Max Hegewalds neue Regiearbeit „Schnee essen“ lief auf dem diesjährigen „Max Ophüls Preis“-Festival im Wettbewerb der mittellangen Filme und ist nicht nur wegen seines ungewöhnlichen Titels eine Besonderheit unter den Wettbewerbsbeiträgen. Auch thematisch betritt der Streifen keine ausgetreten Pfade, sondern versucht sich stattdessen an einem schwierigen Thema: Suizid in der Jugend.

Creed – Rocky’s Legacy (2015/2016) Review

Creed – Rocky’s Legacy (2015/2016) Review

Eigentlich ist schon alles gesagt, alles erzählt. Bereits nach dem ersten „Rocky“-Film im Jahr 1976, an dessen Ende ein strahlender Sylvester Stallone als Sieger der Herzen den Boxring verlässt, war alles gesagt. Nach dem dramatischen Finale gegen einen unbezwingbar scheinenden Gegner in „Rocky III – Das Auge des Tigers“, war alles gesagt und als sich […]

Das Floß! (2015/2016) Review

Das Floß! (2015/2016) Review

Der Langfilmwettbewerb des Filmfestivals Max-Ophüls-Preis 2015 hat einige Kammerspiele in seinem Programm, aber kaum ein Werk konnte diese beengte Raumgestaltung mit soviel positiver Energie füllen wie der Film „Das Floß!“ von Regisseurin Julia C. Kaiser. Kaiser schickt ihre ungewöhnliche Ensembletruppe auf einen intensiven Junggesellinnenabschied, der zu großen Teilen nur auf einem winzigen Boot spielt. Den […]

Lichtgestalten (2015/2016) Review

Lichtgestalten (2015/2016) Review

Selten war deutsches Kino in den vergangenen Jahren so innovativ, emotional, bunt und gleichzeitig bedrückend wie in Christian Moris Müllers neuem Film „Lichtgestalten“, der auf dem diesjährigen Filmfestival Max-Ophüls-Preis seine Premiere feiern durfte. Müller erzählt eine wunderbare Liebes- oder Lebensgeschichte über Zerfall und Wiederauferstehung. Er scheut sich nicht davor, große Fragen zu stellen und ihm […]

Im Herzen der See (2015) Review

Im Herzen der See (2015) Review

Es ist dunkel in der auch ansonsten sehr trüben Hafenstadt Nantucket im Jahre 1850. Nur ab und an erleuchtet das Licht eines entfernten Leuchtturms die nassen Häuserwände. Plötzlich erspäht man inmitten vieler dunkler Gestalten einen Mann, der zielstrebig auf ein Gebäude zusteuert. Es ist der damals noch recht unbekannte Schriftsteller Herman Melville (Ben Whishaw), welcher […]

James Bond 007: Ein Quantum Trost (2008) Review

James Bond 007: Ein Quantum Trost (2008) Review

Bond: Daniel Craig Girl: Camille (Olga Kurylenko) Villain: Dominic Greene (Mathieu Amalric) Masterplan: Bösewicht Greene möchte die Wasserversorgung Boliviens unter seine Kontrolle bringen und tarnt dieses Vorhaben als Umweltprojekt. Auto: Ford Ka (kein Witz) Locations: Großbritannien, Österreich, Italien, Bolivien, Haiti und ganz viel Wüste Gadget: Ein schrottreifes Flugzeug Opening Credits: Animierter Wüstensand sowie viele geheimnisvolle […]

Weissensee – Staffel 3 (2015) Review

Weissensee – Staffel 3 (2015) Review

Gute deutsche Serien sind Mangelware. Wenn man sich etwas gelangweilt durch die deutsche Serienlandschaft gräbt, trifft man zunächst auf sehr viel unteren Durchschnitt und vielleicht auch mal auf eine lobenswerte Ausnahme wie „Im Angesicht des Verbrechens“ von Regisseur Dominik Graf. Eine lobenswerte Ausnahme ist auch „Weissensee“ von Regisseur Friedemann Fromm. Der Siegeszug der Fernsehserie begann […]

Beasts of No Nation (2015) Review

Beasts of No Nation (2015) Review

„Beasts of No Nation“ von Cary Joji Fukunaga („Sin Nombre“, „True Detective“) ist auf mehreren Ebenen ein interessantes Filmprojekt geworden. Da wäre natürlich einmal die ungewöhnliche Veröffentlichungspolitik von Netflix, welche den Spielfilm als Eigenproduktion erstmals zeitgleich zu einem limitierten Kinorelease in den USA und England digital für alle verfügbar macht. Seit dem 16. Oktober hat […]

Entschuldige, ich liebe dich! (2014/2015) DVD-Kritik

Entschuldige, ich liebe dich! (2014/2015) DVD-Kritik

Nach „Drei Meter über dem Himmel“ und „Ich steh auf dich“ erscheint nun mit „Entschuldige, ich liebe dich!“ eine neue Bestsellerverfilmung von Federico Moccia. Regisseur Joaquín Llamas nahm sich der rührenden spanischen Liebesgeschichte um ein ungleiches Paar an und inszeniert häufig am Rande eines filmischen Gefühlskollaps, bevor er seinen Kopf mit einigen positiven Aspekten insgesamt […]

Interview: Julia C. Kaiser und Julia Becker zu „Das Floß!“

Interview: Julia C. Kaiser und Julia Becker zu „Das Floß!“

Regisseurin Julia C. Kaiser und Schauspielerin/Produzentin Julia Becker zu ihrem „Filmfestival Max-Ophüls-Preis“-Wettbewerbsbeitrag „Das Floß!“ WirSindMovies: Erst mal Glückwunsch zu eurem Film „Das Floß!“, der mir persönlich sehr gut gefallen hat, das kann ich gleich mal vorausschicken. Aber bevor wir zum Film übergehen, erst mal eine Frage: Wie gefällt es euch denn in Saarbrücken, wie war […]

Filmfestival Max-Ophüls-Preis: Die Unsichtbaren (2015) Review

Filmfestival Max-Ophüls-Preis: Die Unsichtbaren (2015) Review

Wie aktuell kann eine Dokumentation sein? In einer Zeit, in der tausende von Menschen unter dem Banner der Volksbewegung „PEGIDA“ und seiner Ableger auf die Straßen der Bundesrepublik stürmen, um, unter anderem, latente Konstrukte wie Ausländerfeindlichkeit und Abstiegsangst lautstark zu thematisieren, könnte Benjamin Kahlmeyers Dokumentation über die Situation von Flüchtlingen gar nicht pünktlicher erscheinen. In […]

Cannes 2012: Die großen, kleinen Stars!

Cannes 2012: Die großen, kleinen Stars!

Cannes gilt als der unbestrittene König der Filmfestspiele. Auch wenn das Berlin und Venedig gerne nicht so sehen würden, sagt die neutrale Öffentlichkeit etwas anderes. Cannes zu dieser Jahreszeit, das ist ein Ort, an dem viele Menschen lieber ihre Zeit in dunklen Kinos verbringen, anstatt sich der strahlenden Sonne Frankreichs hinzugeben. Und nicht zuletzt ist […]

Die große Oscar 2012 Prognose

Die große Oscar 2012 Prognose

Die „Award- Season“ geht in die heiße und entscheidende Phase. Nach den „Golden Globes“, den „Director Guild-Awards“ und den „Screen Actor Guild-Awards“ lässt sich mittlerweile ein mehr oder weniger eindeutiges Bild über mögliche Sieger zeichnen. Eine komplette Neuorientierung bei den Nominierungen, die am 24. Januar bekannt gegeben wurden, gab es zwar leider nicht, die eine […]

Golden Globes 2012 Rückblick

Golden Globes 2012 Rückblick

Was für eine Nacht! Gute Laune, lustige Sprüche und eine Menge Sekt brachten die, von Komiker Ricky Gervais moderierte Show, ordentlich ins Rollen. Dazu gab es viele, mit Sicherheit, verdiente Sieger, auch wenn es nicht MEINE Favoriten waren. Ein trauriger Leonardo Di Caprio, der völlig isoliert an seinem großen Tisch vor sich hinvegetierte und ein […]

Die Top Ten des Kinojahres 2011 – 2. Perspektive

Die Top Ten des Kinojahres 2011 – 2. Perspektive

10. Sucker Punch Das war ein harter Kampf auf den hinteren Rängen. „Cheyenne“ mit Sean Penn und Greg Mottola’s „Paul“ machten ordentlich Druck. Am Ende sollte sich aber trotzdem Zack Snyder’s Wundertüte einen Platz in meinem auf zehn Streifen beschränktem Filmherz erobern. Das Ding macht Spaß, ist voller netter Anspielungen auf die Popkultur und hat […]

Golden Globes 2012 – Die Nominierten und mögliche Sieger

Golden Globes 2012 – Die Nominierten und mögliche Sieger

Wer „Oscar“ sagt, muss auch „Golden Globe“ sagen und wie in jedem Jahr ist die glänzende Weltkugel wieder ein wichtiger Indikator für die kommende Verleihung der „Academy Awards“. Im Gegensatz zu den Oscars, die die Preisträger der einzelnen Kategorien von fachlichem Personal wählen lassen (Schauspieler wählen Schauspieler, Regisseure wählen Regisseur usw.), entscheidet beim Globe ein […]

Brücke nach Terabithia (2007) Review

Brücke nach Terabithia (2007) Review

Es waren einmal ein Junge (Josh Hutcherson) und ein Mädchen (Annasophia Robb), beides Außenseiter in ihren Leben. Er hat Probleme mit seiner Familie, sowie bösartige Klassenkameraden. Sie ist neu in der Stadt, hat keine Freunde und muss sich für ihre ungewöhnliche Lebensweise jeden Tag auf’s neue bösen Sticheleien stellen. Doch beide stecken so voller Talent […]