Doctor Strange

Professor Marston & the Wonder Women (2017) Review

Professor Marston & the Wonder Women (2017) Review

In diesem Kinosommer und im Zuge des anhaltenden Publikumsinteresses für das Superhelden-Genre durfte nun, über 70 Jahre nach ihrer Erschaffung, mit „Wonder Woman“ erstmals die bekannteste Superheldin ihr Kino-Debüt feiern. Im Fahrwasser des Blockbusters dürften auch mehr und mehr Interessierte über die ungewöhnlichen Wurzeln des Charakters gestolpert sein, gilt die Figur doch nicht von ungefähr […]

Thor: Tag der Entscheidung (2017) Review

Thor: Tag der Entscheidung (2017) Review

Seit dem ersten Kino-Auftritt Iron Mans vor nun fast zehn Jahren sind die Marvel-Helden aus der Blockbusterlandschaft nicht mehr wegzudenken und 2017 könnte dabei durchaus als die „bunte Periode“ des Studios in Erinnerung bleiben. Denn wo die Captain Americas, die Avengers und sogar die schrilleren Guardians zwar immer mit lockerem Ton, aber auch gedämpften Farben […]

Spider-Man: Homecoming (2017) Review

Spider-Man: Homecoming (2017) Review

Fühlt sich so Nachhausekommen an? Einstmals ebneten die Spider-Man-Filme Sam Raimis das Blockbuster-Umfeld, in dem Warner/DC und vor allem Marvel/Disney Jahre später gigantische Erfolge feiern sollten – die X- und Spidermänner wussten beim breiten Publikum nicht nur eine Akzeptanz für das über Dekaden hin Nerdische zu schaffen, sondern darüber hinaus einen immer noch ungebrochenen Appetit […]

Ghost in the Shell (2017) Review

Ghost in the Shell (2017) Review

Als die Welle des Cyberpunks Ende der 1980er-Jahre mit dem Rückenwind des anbrechenden Internetzeitalters über das Science-Fiction-Genre spülte, brachte sie bekannte Themen um Identität, Kontrolle und soziale Umwälzungen mit sich – wenn auch im neuen, binären und spekulativ-futuristischen Gewand. Diesen Mantel streifte sich unter anderem William Gibson für seine „Neuromancer“-Reihe über und auch Ridley Scotts […]

Kong: Skull Island (2017) Review

Eines der größten Monster der Filmgeschichte und das im doppelten Sinne – nicht nur durch seine schiere Monumentalität dürfte der Riesenaffe King Kong dem popkulturellen Gedächtnis über 80 Jahre seinen Stempel aufgedrückt haben. Kong ist auch eine der ersten „großen“ Eigenerfindungen für die Leinwand, fernab von literarischen Vorlagen der Science-Fiction oder Monsterfabeln. Der Primat mit […]

Hacksaw Ridge – Die Entscheidung (2016/2017) Review

Hacksaw Ridge – Die Entscheidung (2016/2017) Review

Zehn Jahre ist es her, dass Mel Gibson, berühmt geworden in Schauspielrollen wie „Lethal Weapon“s Martin Riggs oder als „Mad Max“, zuletzt in den Regiestuhl fand. Mit dem Maya-Abenteuer „Apocalypto“ feierte Gibson zum dritten Mal eine brutale Märtyrer-Schlachtplatte, deren erster Gang sich bereits 1995 in „Braveheart“ herauskristallisierte nur um in dem exzessiven Leidens-Porno „Die Passion […]

Rogue One: A Star Wars Story (2016) Review

Rogue One: A Star Wars Story (2016) Review

Gemessen an den schier übergroßen Erwartungen kam J.J. Abrams‘ „Star Wars Episode VII – Das Erwachen der Macht“ ja sowohl bei Fans als auch bei Kritikern gut weg. Doch ein immer wieder gehörter Tenor war der fehlende Mut zum Risiko – der siebte Krieg der Sterne spielte seine Karten sicher, war lieber Nostalgiker als Innovator, […]

The Nice Guys (2016) Review

The Nice Guys (2016) Review

Shane Blacks „The Nice Guys“ ist schon eine Mischung – Russell Crowe als untersetzter, gemütlicher Schläger trifft auf einen von Ryan Gosling verkörperten, sich völlig selbst überschätzenden und unfähigen Privatdetektiv. Und all dies angesiedelt in der Porno-Industrie des Los Angeles der 70er Jahre zur, Shane Black eben, fröhlichsten Weihnachtszeit. Black scheint die Buddy-Crime-Comedy gepachtet zu […]

Die Zeit der Geier (1967) Blu-Ray-Kritik

Die Zeit der Geier (1967) Blu-Ray-Kritik

Vor fast fünfzig Jahren lieferte Nando Cicero mit „Die Zeit der Geier“ einen Beitrag zum damals blühenden Genre des Italo-Westerns ab. Moralische Grauzeichnungen bei den Hauptfiguren, das trashige Niveau einer Fließbandproduktion und ein hohes Maß an Schießereien und Gewalt konnten sich als Merkmale dieser Filmgattung herausarbeiten und damit auch kleinere Filme abseits von den großen […]

Suicide Squad (2016) Review

Suicide Squad (2016) Review

Als „Batman v Superman: Dawn of Justice“ diesen Frühling weder die breite Masse zufriedenstellen noch die Zweifel um den aktuellen Stand des DC Extended Universe aus der Welt schaffen konnte, folgte Warner den Unkenrufen wie einem Sirenengesang – und schaltete angeblich kurzerhand in den Panik-Modus. Neben all den kleinen Produktionsplagegeistern, sei es ein unzufriedener James […]

The Chaser (2008) Review

The Chaser (2008) Review

„Sympathy for Mr. Vengeance“, „I Saw the Devil“, „Lady Vengeance“: Südkorea kann Rache – das sollte dem asiaphilen Cineasten schon länger klar sein, dem breiteren Publikum dürfte aber 2003 mit Park Chan-Wooks „Oldboy“ erstmals die koreanische Härte so richtig um die Ohren geflogen sein. Man könnte fast die Uhr danach stellen, so regelmäßig bringt die […]

Die Vorsehung – Solace (2015) Review

Die Vorsehung – Solace (2015) Review

Anthony Hopkins wird vom FBI gebeten, einen Serienkiller zu schnappen, der für die Ermittler unfassbar scheint – klingt wie „Das Schweigen der Lämmer“ und das US-Debüt des Brasilianers Afonso Poyart will von dieser Thriller-Größe auch sicher gar nicht so weit weg sein. Die Rede ist von „Solace – Die Vorsehung“, ein kleiner Mystery-Thriller aus dem […]

X-Men: Apocalypse (2016) Review

X-Men: Apocalypse (2016) Review

Wird dieses Jahr „viel“ tatsächlich „zu viel“? Den Einstieg machte Reynolds R-Rated-Ausreißer „Deadpool“, dann erst vor kurzem „Batman v Superman“, zudem noch gerade frisch im Gedächtnis der Bürgerkrieg der Marvel-Helden und nun also schon (wieder) ein Gruppenfoto der X-Men vor der drohenden Apokalypse? Es blüht der Mai und die Comic-Verfilmungen donnern uns weiter um die […]

The Awakening – Geister der Vergangenheit (2011) Review

The Awakening – Geister der Vergangenheit (2011) Review

In den 1920er-Jahren raubten Katastrophen wie der Erste Weltkrieg und die Spanische Grippe nicht nur Millionen von Menschenleben, sondern auch vielen Hinterbliebenen die Hoffnung, sich gebührend von ihren Liebsten verabschiedet zu haben. Ein gefundenes Fressen also für spirituelle Aasgeier und Scharlatane, die den Feinsten der englischen Gesellschaft mit viel Spektakel und Hokuspokus das Geld für […]

The Jungle Book (2016) Review

The Jungle Book (2016) Review

Ein Jährchen hätte es noch gebraucht. Dann hätte Disneys „The Jungle Book“ das große Jubiläum abfeiern können. Der geliebte Zeichentrickklassiker „Das Dschungelbuch“ hat inzwischen nämlich 49 Jahre auf dem Bärenbuckel. Für Disney also höchste Dschungeleisenbahn, das Abenteuer um den jungen Mogli, aufgewachsen unter allerlei Waldbewohnern wie dem klugen Panther Bagheera oder dem faulen Bär Balu, […]

Zoomania (2016) Review

Zoomania (2016) Review

„Zoomania“, die Stadt, wo sich Fuchs und Hase im wahrsten Sinne gute Nacht wünschen! Denn in der Welt von Disneys neustem Animations-Abenteuer haben Beute- und Raubtiere vor vielen Jahren Frieden geschlossen und leben nun im friedlichen Mit- und Nebeneinander. Daher lässt sich auch Häschen Judy Hopps, geboren in eine Familie mit 200 Karottenfarmern als Geschwister, […]

Zoolander No. 2 (2016) Review

Zoolander No. 2 (2016) Review

Wow, satte 15 Jahre hat es gedauert bis Ben Stiller ein Sequel zu „Zoolander“, seiner Klamotte über das Modebusiness und all ihrer schrulligsten Figuren, auf die Beine, oder besser den Laufsteg, stellen konnte. Eine Fortsetzung, nach der überhaupt irgendjemand geschrien hat? Späte Sequels sind weder neu noch von vornherein zu verachten, schließlich bekommen wir für […]

Deadpool (2016) Review

Deadpool (2016) Review

„X-Men Origins: Wolverine“ präsentierte sich anno dazumal 2009 als ziemlicher Totalausfall, hatte aber immerhin einen Lichtblick; Ryan Reynolds‘ Darstellung als Katana-Schwinger Deadpool konnte sich in seinen wenigen Filmminuten ins Fan-Gedächtnis brennen wie ein Zigarettenanzünder in die Stirn eines Schurken. Spätestens seitdem kursierte die Idee einer figurgerechten Verfilmung durch Hollywood, mit Reynolds, der immer wieder sein […]

Ex Machina (2015) Review

Ex Machina (2015) Review

Bei einer „Sie haben gewonnen!“-Nachricht muss es sich nicht immer um digitalen Müll handeln, den der Spamfilter besser geschluckt hätte. Denn Caleb (Domhnall Gleeson), Programmierer beim Suchmaschinenriesen „Blue Book“, hat das große Los in der firmeninternen Lotterie gezogen, das es dem Gewinner ermöglicht, Genie, Firmengründer und Eremit Nathan (Oscar Isaac) persönlich kennen zu lernen. Einen […]